Bauch-Massage für die Frau

 

 

 

Stress im Alltag kann sich unterschiedlich auf unseren Körper auswirken und das Wohlbefinden beeinträchtigen.

 

Die Bauchmassage erfolgt in Rückenlage auf einer erwärmten Massage-Liege.

Kreisende Bewegungen und sanfter Druck können lindernd wirken.

 

Ein warmer Kräuter-Stempel kann zusätzlich durch seine feuchte Wärme und die ätherischen Öle des Fenchels unterstützend und lindernd wirken.

 

Die Massage kann  Entspannen und Entkrampfen und somit die Verdauung fördern oder Frauenbeschwerden lindern. Der Schlaf sowie das Wohlbefinden können gefördert, Schmerzen im unteren Rücken gelöst werden.

 

Ruhen Sie im Anschluss mit einem erwärmten Kirschkern-Kissen auf dem Bauch und lassen Sie die Massage nachwirken.

 

Achtung: Sollte die Möglichkeit einer Schwangerschaft bestehen führe ich keine Bauch-Massage aus

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Silvia Graber

Anrufen

E-Mail

Anfahrt